DAH-HM: TaF U15 und U12 wollen in die Finalrunde

Der Einzug in die Finalrunde der diesjährigen Dachauer Hallenmeisterschaften ist das erklärte Ziel der TaF U15 und der TaF U12. Und genau darum geht es für beide Glonntaler Teams an diesem Samstag in Röhrmoos bzw. Günding. Angesichts der teils sehr starken Hauptrundengegner kein leichtes Unterfangen.

Der Tabellenführer der Bayernliga Süd, der TSV Milbertshofen, aus der Kreisliga München der SV Lohhof, sowie aus der Kreisklasse Zugspitze 3 die FT Starnberg 09 sind die Gruppengegner der TaF U15 in der Gruppe 2 der Hauptrunde zur Dachauer Hallenmeisterschaft. Maximal zwei Mannschaften dieser Gruppe können sich für die Finalrunde am 02.02.2020 in Erdweg qualifizieren. Die TaF U15 muss also zumindest den 2. Platz in der Gruppe erreichen, um sich die Chance auf die Finalrunden-Teilnahme zu bewahren. Die Entscheidung darüber fällt dann aber erst in den gefürchteten Überkreuzspielen. Als Gruppenerster müssten die TaF-Boys gegen den Gruppenzweiten der Gruppe 1 antreten und entsprechend als Gruppenzweiter gegen den Sieger der Gruppe 1. Als mögliche Gegner warten in den Überkreuzspielen der FC GW Gröbenzell, der FC Teutonia München, die SG Schwabhausen/Erdweg/Bergkirchen und der SC Unterpfaffenhofen-Germering. Die Gruppen 1 und 2 spielen am Samstag ab 13:00 Uhr in der Halle in 85244 Röhrmoos, Arzbacher Straße 4a. Zwei weitere Finalrundenteilnehmer werden ab 17.00 Uhr in den Gruppen 3 und 4 in Odelzhausen ermittelt.

Im vergangenen Jahr holte sich die Glonntaler U14 den Titel

Auch die Glonntaler U12 muss sich in der Hauptrunde mit sehr starken Gegnern auseinandersetzten. In der Gruppe 2 spielen neben dem TaF-Team der SC Fürstenfeldbruck, SV Wacker München und TSV Eintr. Karlsfeld. Sollte das Überkreuzspiel erreicht werden, treffen die TaF-Youngsters entweder auf den TSV Milbertshofen, den SV Planegg-Krailling, den SV Italia oder den SV Am Hart München. Für die Gruppen 1 und 2 beginnen die Hauptrundenspiele am Samstag in der Halle in 85232 Bergkirchen-Günding, Am Sportheim 1. Die Gruppen 3 und 4 spielen am Sonntag ab 09.00 Uhr in Odelzhausen. Die Finalrunde wird am 02.02.2020 in Erdweg gespielt.

Alle Informationen, einschließlich Spielpläne (externer Link zur Webseite der Dachauer Hallenmeisterschaft 2020)

Copyright (Nutzungshinweise)
Bericht: pre / Fotos: RoCo