TaF U15 unterliegt bitter gegen Dachau

Tabellenerster gegen Tabellenzweiter. Es konnte ein spannendes und energisches Spiel erwartet werden. Die Zuschauer wurden nicht enttäuscht. Emotionen auf beiden Seiten die bei Spielern und Zuschauern viel Nervenstärke erforderte.

Kevin zieht ab zum hohen Fernschuss…
…der Dachauer Torwart macht sich lang – Tor 1:0
Noah B. hält den Druck auf den Gegner hoch
Noah S. verfehlt das Tor nur knapp bei diesem Fernschuss
Samu setzt sich gegen die starke Defensive der Dachauer durch
Flo K. in guter Position zum Torschuss
Flanke von Noah B.
Flanke von Flo K.
Elias überwindet energisch das Mittelfeld
Samu mit einer guten Torchance nach Reingabe von Leo
Luca C. mit der Chance zum Kopfballtor

Im 7. Punktspiel gegen den Tabellenzweiten TSV Dachau hatten wir klar mehr Spielanteile. Leider haben wir viele Chancen liegengelassen und so stand es zur Halbzeitpause 1:1. In der zweiten Halbzeit konnten die TaF Jungs trotz weiterer Torchancen keine weiteren Treffer erzielen. Dafür nutzten die Dachauer geschickt eine umstrittene 5 Minuten Sperre unseres Inneverteidigers Bryan und erzielten den Führungstreffer und somit Endstand von 2:1.

Copyright (Nutzungshinweise)
Bericht: RoCo / Fotos: RoCo