Souveräner Turniersieg für TaF U12

Die TaF U12 siegte ohne Gegentore beim Josef-Wallner-Gedächtnisturnier in Vierkirchen

Mit weiteren drei Mannschaften konnte man sich in einer Hin-und Rückrunde mit dem SC Vierkirchen, TSV Markt Indersdorf und FCA Unterbruck messen.

In allen sechs Spielen zeigten die TaF Boys deutliche Überlegenheit und gewannen den Wanderpokal mit 18 Punkten und 15:0 Toren. Diese Leistung ist desahlb besonders zu würdigen, da man dieses Turnier ohne Auswechselspieler angetreten werden musste. Daher war von alle Jungs in jedem Spiel voller Einsatz erforderlich.

Klasse Leistung Jungs, wir freuen uns auf die kommende Saison mit der neuen U12 !

Copyright (Nutzungshinweise)
Bericht: TaNe / Foto: TaNe